Migrationsberatung für Erwachsene Zuwanderer - MBE

Einen Einblick in die Arbeit der Migrationsberatung von Reistrommel e.V. und weiteren Berliner Trägern während der Pandemie erhalten Sie hier:

 

Die Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) unterstützt und begleitet Migrantinnen und Migranten, sowie deren Familien im Integrationsprozess.
Die Beratung ist kostenfrei und absolut vertraulich!

 

Zielgruppen:

  • Neuzugewanderte Migrant_Innen, einschließlich Spätaussiedler_Innen, die über 27 Jahre alt sind.
  • Bereits länger in Deutschland lebende Zuwander_Innen, die an einem Integrationskurs teilnehmen oder Beratungsbedarf in konkreten Krisensituationen haben.

 

Was sind unsere Inhalte und Ziele?

  • Hilfe bei der Bewältigung von alltäglichen Problemen
  • Unterstützung bei der Orientierung in der neuen Umgebung
  • Beratung bei Fragen der beruflichen Integration und der aufenthalts-rechtlichen und sozialen Sicherung
  • Unterstützung bei der Lebens- und Berufsplanung
  • Unterstützung bei der Lösung persönlicher und familiärer Krisen
  • Hilfe bei der sprachlichen Integration und sozialpädagogischen Begleitung während der Teilnahme an Integrationskursen
  • Information über und Vermittlung von Angeboten örtlicher Dienste und Netzwerke
  • Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen.

 

Ansprechpartner:

Frau Petra Wegener und Frau Thi Quynh Nguyen

 

Gefördert durch:

Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) | Caritas Friedland         Stellenangebote      Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat - DaMigra